Veranstaltungsprogramm

No 11
Seminar
29. September2. Oktober 2016

„Der schönste Ort der Welt“ – Russische Schriftsteller in Baden-Baden

Ortsangabe: 
Baden-Baden
Referentin: 
Eva Marburg (M.A.)

Baden-Baden, ein verschlafenes Städtchen am Rande des Schwarzwalds, avanciert im 19. Jahrhundert zur beliebtesten Sommerresidenz für die russische Oberschicht, darunter auch die Vertreter der bis heute unerreichten russischen Weltliteratur, wie Tolstoi, Dostojewski, Gogol und Turgenjew. Sie alle waren auf ihre Weise der Stadt verfallen und haben ihr teilweise in ihren Werken ein Denkmal gesetzt. Wer daher die russische Literatur kennt, kennt auch Baden-Baden.    

Im historischen und gegenwärtigen russisch geprägten Ambiente Baden-Badens begeben wir uns auf eine literarische Spurensuche und entdecken gemeinsam diesen städtischen Mosaikstein russischer Literaturgeschichte.

Bücher
Iwan Turgenjew: Rauch
Lew Tolstoi: Anna Karenina
Fjodor Dostojewski: Der Spieler
Nikolai Gogol: Der Revisor

Zusatzprogramm
Besuch des Casinos
Literarische Stadtführung
Evtl. Museums-, Konzert- oder Theaterbesuch

Programmdaten

Anreisetag: 
Donnerstag, 29. September 2016
Abreisetag: 
Sonntag, 2. Oktober 2016

Hotel am Magnetberg
Scheibenstraße18, 76530 Baden-Baden