Veranstaltungsprogramm

No 1
Seminar
19.23. Mai 2014

Joseph Roth

Ortsangabe: 
Leipzig
Referent: 
Dr. Carsten Rohde

Joseph Roth begann seine literarische Laufbahn als höchst erfolgreicher Journalist. Schon in seinen Reportagen erweist er sich als glänzender Stilist. In fast allen Romanen beschreibt er dann sein untergegangenes Vaterland – melancholisch und sehnsüchtig.

Zu einem Spaziergang auf der „Leipziger Notenspur“ von Johann Sebastian Bach bis Gustav Mahler u.a.  –
Das musikalische Leipzig lädt ein. Auch die literarische Welt war und ist hier zu Hause.

Nach Möglichkeit Besuch eines Konzertes im Gewandhaus oder eine Aufführung in der Oper.

Folgende Werke stehen auf dem Programm:

Hotel Savoy
Das Spinnennetz
Radetzkymarsch
Juden auf Wanderschaft
Hiob
Die Legende vom Heiligen Trinker

Programmdaten

Anreisetag: 
Montag, 19. Mai 2014
16 Uhr Begrüßung und Beginn des Seminars
Abreisetag: 
Freitag, 23. Mai 2014
Nach dem Frühstück individuelle Abreise

4 Übernachtungen/HP im DZ im Galerie Hotel Leipziger Hof